Kommunalfinanzen

Kommunen brauchen Geld! Wo bleibt der Rettungsschirm 2021?

Kommunen brauchen Geld! Wo bleibt der Rettungsschirm 2021?

ver.di ver.di Kommunen brauchen Geld

Veranstaltung am 22.06.2021, 14:30 Uhr

Die Kommunen verlieren 2021 Einnahmen von über neun Milliarden Euro. Es ist Juni, und weit und breit ist kein Rettungsschirm in Sicht. Was passiert in den Städten und Gemeinden, wenn das Geld ausgeht? Welche Handlungsoptionen gibt es? Schon jetzt werden die ersten Ausgaben gestrichen, Investitionen nicht getätigt.

Bei der Veranstaltung hören wir von Professor Südekum von der Universität Düsseldorf, wie es um die kommunalen Finanzen bestellt ist. Wir diskutieren, welche Folgen fehlende Finanzmittel für die Lebensqualität der Menschen haben, was es für die politische Gestaltungsfähigkeit und für Beschäftigte bedeutet. Welche Schritte sind nötig, um die Handlungsfähigkeit der Kommunen zu sichern? Im Gespräch sind die stellvertretende ver.di-Vorsitzende Christine Behle und der Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebunds.

 

Für Rückfragen: gemeinden@verdi.de

Video-Mitschnitt des Livestreams