Veranstaltungen

VL-Seminar: Hauptsache Arbeit? Das reicht uns nicht - gute Arbeit …

30.08.2021 – 03.09.2021

VL-Seminar: Hauptsache Arbeit? Das reicht uns nicht - gute Arbeit ist unser Ziel

Termin teilen per:
iCal

Mit der Initiative "Gute Arbeit" verfolgt ver.di das Ziel, die Arbeitsbedingungen für die Arbeitnehmer*innen zu verbessern und (mit-) zu gestalten, damit die im Arbeitsschutzgesetz vorgeschriebene menschengerechte Gestaltung der Arbeit gelebte Praxis wird.

Mit dem Seminarangebot wollen wir gezielt Vertrauensleute der Kommunen darin unterstützen, das Thema „Gute Arbeit“ auf die betriebliche Agenda zu setzen, Veränderungen anzuschieben und Arbeit mitzugestalten. 

Zum Inhalt: Wie finden wir die wichtigen Themen im Betrieb? Wie kann das Thema „Gute Arbeit“ betrieblich etabliert und vorangebracht werden? Welche Rolle können die Vertrauensleute dabei spielen, und wo finden sie Unterstützer*innen? Diese und andere Fragen werden im Seminar anhand der betrieblichen Beispiele bearbeitet, die die Teilnehmer*innen einbringen. Gemeinsam werden die Kernforderungen und konkrete Handlungsansätze betrieblicher Gewerkschafts- und Kommunikationsarbeit entwickelt. 

Das Seminar ist ein Angebot der ver.di GPB mit dem Fachbereich Gemeinden zur betriebsnahen Bildungsarbeit. Um eine Anwendung der vermittelten Qualifikationen zu ermöglichen, empfehlen wir die Anmeldung von drei Vertrauensleuten pro Betrieb, diese werden vorrangig bei der Teilnehmerauswahl berücksichtigt.