JAV/PR-FORUM 2015

Herausforderungen, Konflikte, Erfolge

JAV basics - Geschäftsführung

Referenten: Ronny Keller und Ines Rohde (ver.di Bundesverwaltung)

Die Teilnehmenden tauschten sich über ihre betrieblichen Erfahrungen und die derzeitige Form sowie die Inhalte der Geschäftsführung aus. Anschließend diskutierten sie anhand von drei Oberbegriffen aktuelle Herausforderungen, Konflikte, aber auch Erfolge die sie bereits erlebt haben.

  • Arbeitsorganisation- Festgehalten werden konnte, dass die Organisation soweit gut funktioniert. Lediglich einzelne Informationen, wie beispielsweise Sitzungsunterlagen und bestimmte Vorgänge vom Personalrat, würden fehlen und so die tägliche Arbeit erschweren.
  • Arbeits- und Geschäftsbedarf - Die Teilnehmenden organisieren ihre Seminarteilnahmen und Anschaffungen für den täglichen Arbeitsalltag über den Personalrat ohne Schwierigkeiten.
  • Zusammenarbeit mit dem Personalrat - Vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit den Personalräten der Teilnehmenden. Insbesondere die Unterstützung die sie erfahren, wurde herausgestellt.

Anschließend widmen sich die Teilnehmenden in einer Gruppenarbeit den Voraussetzungen für gute JAV-Arbeit und machen sich mit den gesetzlichen Bestimmungen zu folgenden Punkten vertraut:

  • Zeit, Kosten und Qualifikationen
  • Information und Schutz

Nach kurzer Vorstellung der Arbeitsergebnisse, wird reflektiert, dass die gesetzlichen Schutzmechanismen und die Rechte der JAV’en Grundlage einer erfolgreichen Arbeit bilden. Sie zu kennen, und das Wissen hierüber über die Grundlagenseminare „JAV Praxis I – III“ auszubauen, unabdingbar für gute Arbeit ist.

Es folgt ein kurzer Input zu Thema JAV-Sitzungen, der sich auf folgende Punkte bezog:

  • Einladung
  • Tagesordnung
  • Durchführung von Sitzungen
  • Niederschrift

Nach einer kurzen Feedbackrunde verabschieden sich die Teilnehmenden.