Fachgruppe Feuerwehr

Erste Beförderungen nach A 11

Aus den Landesbezirken

Reform der Feuerwehrlaufbahn

Feuerwehr ver.di Feuerwehr

Die von der ver.di-Fachgruppe Feuerwehr Nordrhein-Westfalen im Düsseldorfer Landtag durchgesetzte Reform der Feuerwehrlaufbahn trägt jetzt erste Früchte. Mehrere ver.di-Personalräte konnten an verschiedenen Standorten in Nordrhein-Westfalen durchsetzen, dass nunmehr die ersten Feuerwehrbeamten des mittleren Dienstes nach A 10 und A 11 befördert worden sind.

Weiter konnten wir mit der abgewählten Landesregierung vereinbaren:

  •   die Lebensarbeitszeit von 60 Jahren ist erhalten geblieben
  •   die Ruhegehaltsfähigkeit der Feuerwehrzulage wurde wieder eingeführt
  •   die Durchlässigkeit der Laufbahn bis nach A 11, für den mittleren Dienst
  •   das Jubiläumsgeld für Beamte/Feuerwehrbeamte wurde wieder eingeführt
  •   die Anwärterbezüge wurden angehoben.

Mehr dazu steht im Flugblatt, das hier heruntergeladen werden kann.